"Sonderübertrittszeit" von BL-Verein zu LV-Verein

"Sonderübertrittszeit" von BL-Verein zu LV-Verein

Für Spieler, die bei Vereinen der Bundesliga gemeldet sind, gibt es noch eine "Sonderübertrittszeit" für einen Wechsel zu einem Landesverbandsverein. Diese "Sonderübertrittszeit" gehört bestimmungsmäßig zur "normalen" Sommerübertrittszeit 2020.

ÖFB-Regulativ § 7 Abs. 1 lit. d): Spieler, die in den aufgrund der Corona-Pandemie über den 30.06.2020 hinaus fortgesetzten Bewerben der Bundesliga spielberechtigt sind, dürfen sich abweichend von lit. a auch im Zeitraum vom 27. Juli bis 7. August 2020 für einen Verein der Landesverbände anmelden. Dieser Zeitraum zählt insbesondere in Hinblick auf Abs 5 ebenfalls zur Sommerübertrittszeit 2020 gemäß lit. a.

 

BFV, 21.07.2020

fussballoesterreich.at Partner