ONLINE zum Diplomierten Fitnesstrainer

ONLINE zum Diplomierten Fitnesstrainer

In der Trainingspause zum Sportdiplom 

Der Fußballpause zum Trotz. Speziell für Sportinteressierte haben WIFI und BFV den Online-Diplomlehrgang zum Fitnesstrainer entwickelt. 

Das Coronavirus hat auch die Sportwelt auf den Kopf gestellt bzw. wie im Amateurfußballbereich gänzlich zum Erliegen gebracht. Für aktive Sportler ist es umso schwerer in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu sein, dazu kommt das fehlende sportliche Umfeld wie Training oder die regelmäßigen Wettbewerbe. 

Mit dem WIFI Burgenland kann diese Zeit nun doch sinnvoll genützt werden. Speziell für Sportinteressierte wurde in Kooperation mit dem Burgenländischen Fußballverband (BFV) der Diplomlehrgang zum Fitnesstrainer als Online-Kurs entwickelt. „Diese Ausbildung richtet sich an sportliche Personen, die die Zeit zu Hause nutzen und ihr Fitnesstraining auch gleich mit einer Berufsausbildung verbinden wollen“, erklärt WIFI-Institutsleiter Harald Schermann. 

Die Ausbildung beinhaltet fundiertes Fachwissen unter anderem in den Bereichen Ernährung, Anatomie, allgemeiner und spezieller Trainingslehre, Gesundheitstheorie, Entspannungs- und Mentaltraining, wie auch Präsentation und rechtliche Grundlagen. Schermann: „Die Inhalte des Diplomlehrgangs werden ausschließlich über Online-Präsenzkurse vermittelt. Im Selbststudium werden zu Hause ein Trainingstagebuch geführt und verschiedene Trainingsaufgaben in Videosequenzen festgehalten.“

„Jetzt wo wir wissen, dass die heurige Meisterschaft im Amateurbereich leider definitiv zu Ende ist, haben wir eine perfektes Angebot für unsere Fußballer. Sie forcieren ihre eigene Fitness und machen gleichzeitig eine Berufsausbildung“, zeigt sich BFV-Präsident Gerhard Milletich begeistert. „Ideal für jeden, der sportinteressiert ist und dieses Wissen selbst weitergeben möchte, egal ob hobbymäßig im eigenen Sportverein, professionell im Tourismus- und Wellness-Segment oder auch als selbstständiger Trainer.“

 

Die Ausbildung zum Diplomierten Fitnesstrainer dauert fünf Wochen und beinhaltet Theorieteile und praktische Trainingseinheiten. Für spezielle Personengruppen sind auch Förderungen möglich. Kursstart ist am 4. Mai, weitere Informationen gibt es unter: Telefon: 05 90 907-5217 oder www.bgld.wifi.at/elearning

fitnesstrainer

 

 

fussballoesterreich.at Partner

Kalender Galerie Partner .